Die Edition der Apostelgeschichte: Kap. 1,1-6

Die Komplexität der Überlieferungsgeschichte der Actus Apostolorum mit ihrer Fülle verschiedener Texttypen hat es erforderlich gemacht, bei der Darbietung des Befundes innerhalb der Schemata von dem bisherigen Verweisschema (mit >> etc.) Abstand zu nehmen und jeweils für die einzelnen Texttypen den gesamten Wortlaut abzudrucken.

Eine weitere Änderung besteht in der geringfügig veränderten Anlage bzw. Gewichtung des orthographischen Apparats. Hier sind gegenüber den älteren Vetus Latina-Ausgaben die Verhältnisse durch die Onlinestellung der Kollationen insofern anders, als ja die genaue Schreibweise jeder einzelnen Handschrift an jeder einzelnen Stelle online ermittelt werden kann. Insofern war hier vor allem auf die Frage der Lesbarkeit der Hss. einzugehen und auf orthographische Besonderheiten aufmerksam zu machen.

Im folgenden sollen die Verse 1,1-6 als Anschauungsobjekt dienen. Für Anregungen und Kritik sind wir jederzeit dankbar (s. unter "Kontakt").